Große Prämierung des Kinder-Malwettbewerbs

Fotolia_71357337_XS_SOS_Familienzentrum-Berlin
Vielen herzlichen Dank sagt das SOS-Familienzentrum Berlin
17. October 2014
Alle anzeigen
Malwettbewerb_Weko_SOS-Kinderdorf

MÜNCHEN, September 2015. Viel Kreativität und geschickte Hände waren beim diesjährigen WEKO-Malwettbewerb zu Gunsten der Unterstützung des SOS-Kinderdorfs München gefragt. Vom 12. August bis 19. September hatten Kinder jeder Altersstufe die Möglichkeit, ein Bild mit freier Motivwahl, Größe und Maltechnik zu kreieren.

Der Hauptpreis, eine Geburtstagsfeier inklusive neun Gästekinder, ging an den achtjährigen Sebastian Koller aus Braunau. Über den zweiten Platz freut sich Julia Klose  (10 Jahre) aus Furth-Entwies.  Sie erhält eine Ballonfahrt mit einer erwachsenen Begleitperson ihrer Wahl. Eine Familienkarte für den Bayernpark erhielt  Aaron Schmitz (5 Jahre) aus Wallersdorf für den erfolgreichen dritten Platz. Für die Plätze zwei bis zehn gab es jeweils zwei Freikarten für einen Freizeitpark.

WEKO unterstützt bei dieser Aktion die SOS-Jugendhilfen Erding mit einem Euro für jedes eingereichte Bild. Wie immer war das Interesse groß und so wurde von WEKO-Marketing-Mitarbeiterin Bettina Poser ein Gesamtbetrag von 1.000 Euro an Herrn Peter Zverina, Bereichsleiter für stationäre und ambulante Hilfen des SOS-Kinderdorfs München, übergeben. WEKO Wohnen bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern

Bild von links: Bettina Poser, WEKO und Bereichsleiter für stationäre und ambulante Hilfen, Herr Peter Zverina.

Kommentarfunktion deaktiviert